„Mahn­wa­che(n) gegen Bahn­wa­che!“
Don­ners­tag um 18:00 Uhr am Haupt­bahn­hof
vor der Wan­del­hal­le (Aus­gang Kir­chen­al­lee) ge­gen­über der Dienst­stel­le (In­spek­ti­on) der Bun­des­po­li­zei.

Veröffentlicht am 03.02.2013
Für Obdachlose bedeutet Winter einfach nur frieren. In Hamburg sind es jedoch nicht nur die Minusgrade, die den Betroffenen das Leben schwer machen. Die Kälte der Deutschen Bahn trägt auch dazu bei. Sie hat dem frierenden Volk nämlich Hausverbot erteilt. Der Hauptbahnhof – für Berber jetzt eine No-Go-Area.

http://www.youtube.com/watch?v=4rDNQSgP88E